Aussichten der finnischen Industrie leicht verbessert

Das Vertrauen der Industrieunternehmen hat sich nach dem jüngsten Vertrauensindex des finnischen Industrieverbandes EK im August leicht verbessert.

Der Indikator betrug -2 Punkte, während der Indikator des Vormonats -4 Punkte betrug. Im August lag das Vertrauen leicht unter dem langjährigen Durchschnitt (+1).

Im Baugewerbe stieg der Indikator im August auf +3 Punkte, nachdem er im Juli um +1 korrigiert worden war. Das Vertrauen in die Branche liegt weiterhin über dem langfristigen Durchschnitt (-6).

Das Vertrauen der Dienstleistungsunternehmen schwächte sich im August um drei Punkte auf +11 ab. Der bereinigte Saldo für Juli betrug +14. Der langfristige Durchschnitt beträgt +14.

Im Einzelhandel fiel der Indikator im August. Die neueste Punktzahl betrug +4, während der bereinigte Saldo des Vormonats +11 betrug. Der langfristige Durchschnitt für den Vertrauensindikator beträgt -1.

EK

Zurück